Das Hafenstädtchen Breskens ist ein Fischerort direkt an der Scheldemündung und hat ca. 5000 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten

  • Fischereimuseum im Yachthafen
  • Molen van Risseeuw
  • Leuchtturm von Breskens (Er ist der älteste niederländische Leuchtturm aus Gußeisen und 28,5 Meter hoch. 1867 wurde er in Betrieb genommen)
  • Küsten-Panoramastraße, die entlang des Deiches Richtung Süden verläuft mit gutem Seeblick

Zudem existiert ein landschaftlich sehr reizvoller Radweg entlang der Küste nach Cadzand.

Ein Höhepunkt des Jahres ist das zweitägige Fischereifest, das alljährlich Mitte August tausende Touristen und Bewohner Seelands anzieht.

 

Zum Seitenanfang